DAS UNTERNEHMEN

Die Geschichte der Marke Mindpax

UNSERE MISSION
Mindpax widmet sich dem Verstehen, der Beobachtung und Verbesserung des geistigen und körperlichen Wohlbefindens unter Nutzung einer innovativen Sammlung und Analyse von Daten zu den Biorhythmen, die unser gesamtes Leben bestimmen.

2017
2016
2015
2014
2013

• Erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne auf der Plattform Fundlift.cz
• Neues Investment mit Beteiligung des Fonds RSJ Gradus
• Finanzmittel von der Technologieagentur der Tschechischen Republik
• Erste zahlende Kunden, einschließlich des Tschechischen Olympischen Komitees

• Die zweite Generation der Armbänder erblickt das Licht der Welt
• Kooperationsvertrag mit dem Tschechischen Nationalinstitut für geistige Gesundheit unterzeichnet
• Erste kommerzielle Bestellung von der Karlsuniversität Prag
• Wir haben den Meilenstein von 1000 Monaten des Sammelns von Rohdaten erreicht

• Gründung der Gesellschaft MINDPAX
• Angel-Investition von Redwood Capital

• Die ersten bipolaren Patienten schließen sich dem Überwachungsprogramm an

• Es kam der Gedanke auf, die Aktivität aus Sicht geistiger Störungen langfristig zu beobachten

Management Team

 
Daniel Novák
Mathematiker und
biomedizinischer IT-Forschungsmitarbeiter


Dan organisiert internationale medizinische Konferenzen unter der Bezeichnung Mobile Med und unterrichtet an der Tschechischen Technischen Universität.

 
Pavel Nevický
Projektleiter
und Finanzexperte


Pavel besitzt Erfahrungen mit der Arbeit in Finanzinstitutionen, Großunternehmen und der Managementberatung.
 

 
Jan Novák
Spezialist
für Softwareentwicklung


Jan besitzt langjährige Erfahrungen mit dem Entwerfen und der Entwicklung miteinander verbundener Softwaresysteme.
 

 

Beirat

 
Thomas Penzel
Thomas ist ein erfahrener Physiologe und wissen­schaftlicher Mitarbeiter mit Spezialisierung auf die Schlafmedizin. Ab 1982 arbeitete er im Schlaflabor an der Medizinischen Fakultät in Marburg, wo er 2001 zum Professor ernannt wurde. 2006 wechselte er zur Universitäts­klinik Charité in Berlin, wo er als Forschungsdirektor im schlafmedizinischen Zentrum arbeitet. Er publizierte mehr als 160 Arbeiten in nationalen wie internationalen Fachzeitschriften und hat 6 Bücher herausgegeben.

 
Ivan Hruška
Ivan ist geschäftsführender Manager mit mehr als 31-jähriger Erfahrung im Technologiesektor. Er bekleidete Managerpositionen in multinationalen Unternehmen wie Scala Business Solutions, NESS Technologies und neuerdings GlobalLogic, wo er Entwicklungszentren in Mitteleuropa aufbaute. Er besitzt auch ein eigenes Unternehmen und investierte in verschiedene Start-ups quer durch die Region Mittel- und Osteuropa.

 
Jiří Havránek
Jiří besitzt mehr als 20-jährige Erfahrungen in der pharmazeutischen Industrie. Er bekleidete leitende Positionen in den Unternehmen Astra, Ivax (Teva), Zentiva und zuletzt in der Gesellschaft Glenmark, wo er Vizepräsident für Mittel- und Osteuropa ist. Er ist auch der aktuelle Präsident des Tschechischen Verbandes pharmazeutischer Unternehmen.

 
Filip Španiel
Filip ist Psychiater und wissenschaftlicher Mitarbeiter mit mehr als 20-jähriger Erfahrung im Bereich psychotische Störungen und Gemütsstörungen. Derzeit ist er Leiter einer Forschungsabteilung am Nationalen Institut für geistige Gesundheit in Prag. Filip ist einer der Pioniere im Bereich Rückfallprophylaxe und er führte erste randomisierte klinische Studien durch, die 2012 veröffentlicht wurden.