LÖSUNG FÜR FORSCHER

Erfahren Sie, wie Ihnen
das System Mindpax bei Ihrer Forschung helfen kann!

Das System Mindpax wurde ursprünglich für eine langfristige Datensammlung in der Psychiatrie entwickelt. Dank seiner Universalität begann es jedoch, auch in anderen medizinischen Bereichen, z. B. der Schlafmedizin, der Neurologie und der Pneumologie Anwendung zu finden.

Es ermöglicht, die langfristige Sammlung objektiver (Aktivität, Schlaf) und subjektiver (Fragebögen, Medikamente, Vorkommnisse) Daten. Die Daten stehen gleich nach dem Absenden auf dem Webportal sowohl in ihrer primären Form, als auch in Form vorab gewählter und bereits berechneter Parameter zur Verfügung.

Breit einsetzbar

Das System Mindpax ist in der Lage, die körperliche Aktivität und den Schlaf langfristig zu überwachen und mit Hilfe ausgewählter Fragebögen auch eine subjektive Beurteilung ihres Zustands zusammenzutragen.

Intuitiv

Die Daten können diskret auf einen Server übertragen werden, von dem aus Sie diese als wissenschaftlicher Mitarbeiter als Rohdaten oder als Zusammenfassung der von ihnen gewünschten Untersuchungsparameter herunterladen können.

Zertifiziert

Das Überwachungs- und Untersuchungssystem Mindpax ist auf dem Niveau der CE-Klasse I zertifiziert und wurde in Laboratorien unter Verwendung von Polysomnographiegeräten geprüft.

Sicher

Die Sicherung der Daten wird mittels Azure-Servern der Gesellschaft Microsoft gewährleistet, die im Einklang mit den höchsten Datenschutzstandards arbeiten.

Lassen Sie uns wissen, ob Sie Interesse haben, das System Mindpax in Ihrer Forschung auszuprobieren!

info@mindpax.me

Datenblätter – laden Sie sich die Datenblätter herunter, in denen Sie weitere Informationen zum System Mindpax finden.

Technische Spezifizierungen

Validierung mit Hilfe eines Vergleichs mit dem Gerät MotionWatch

Beispiele veröffentlichter wissenschaftlicher Arbeiten

Analysis of actigraph parameters for relapse prediction in bipolar disorder: a feasibility study. Novák D, Albert F, Španiel F. Conf Proc IEEE Eng Med Biol Soc. 2014

Effectiveness of the information technology-aided program of relapse prevention in schizophrenia (ITAREPS): a randomized, controlled, double-blind study. Španiel F, Hrdlička J, Novák T, Kožený J, Höschl C, Mohr P, Motlová. J Psychiatr Pract. 2012

ITAREPS: information technology aided relapse prevention programme in schizophrenia. Spaniel F., Vohlídka P., Hrdlicka J., Kozený J., Novák T., Motlová L., Cermák J., Bednarík J., Novák D. Höschl C.; Schizophr Res. 2008